Impressum und Datenschutz

 

Diensteanbieter und Verantwortlich im Sinne des TMG*1:

 

         Christian Hönninger

         Martin-Luther-Straße 16

         59889 Eslohe

         Tel.: 02973/818606

         E-Mail: info (at) is-hoenninger.de

 

*1 Telemediengesetz

 

Wenn Sie für Hinweise und Anregungen Kontakt mit mir aufnehmen möchten, schreiben Sie mir eine E-Mail an die folgende Adresse. Dafür vielen Dank.

 

        E-Mail: info (at) is-hoenninger.de

 

Alle übermittelten personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie mir anvertraut wurden.

 

Umsatzsteueridentifikationsnummer: Nicht vergeben.

 

 

Ø  Aufsichtsbehörden:

 

Das Gewerbe ist angemeldet bei der Gemeinde Eslohe, 59889 Eslohe.

Die Erlaubnis gem. § 34 c der Gewerbeordnung wurde vom Hochsauerlandkreis, 59872 Meschede, erteilt.

 

 

Ø  Haftungsauschluss

 

Der Autor dieser Seite übernimmt keine Gewähr für den Inhalt, die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der vorgestellten Seiten. Die Seiten dienen der allgemeinen Information. Bei diesem Internetauftritt handelt es sich um kommerzielle Seiten. Die Seiten wurden sorgfältig zusammengestellt. Haftungsansprüche Dritter (z.B. aufgrund fehlerhafter oder unvollständiger Informationen oder aufgrund materieller oder ideeller Schäden) sind ausgeschlossen, sofern kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt. Eine Haftung für Schäden, die nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten beruht, ist ausgeschlossen. Außerhalb des deutschen Rechts wird die Haftung vollumfänglich ausgeschlossen. Mitteilungen per E-Mail können nicht als rechtsverbindlich anerkannt werden. Alle  Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält sich vor, Inhalte teilweise oder  vollständig ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, herauszunehmen oder einzustellen.

 

Ø  Urheber- und Kennzeichnungsrecht

 

Ich bin bestrebt, in allen Veröffentlichungen, die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Bilder und möglicher Texte zu beachten und von ihm erstellte oder lizenzfreie Grafiken, Bilder und Dokumente zu nutzen.

 

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und evtl. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechtes und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund evtl. Nennung ist nicht davon auszugehen, dass Markenrechte nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für die selbst erstellten Unterlagen bleibt allein bei mir.

 

Ø  Rechtswirksamkeit des Haftungsausschlusses

 

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes. Erfüllen einzelne Teile des Angebotes nicht die gültigen Rechtsnormen, bleiben die übrigen Inhalte davon unberührt.

 

Ø  Sicherheitshinweis zu E-Mails

 

Bitte beachten Sie, dass E-Mails erheblichen Sicherheitsrisiken unterliegen. Sie können auf ihrem Weg durch das Internet von Unbefugten mitgelesen, gespeichert oder verändert werden. Auch Absenderangaben können manipuliert werden, so dass der Absender nicht sicher identifiziert werden kann. Selbstverständlich können Sie auch eine unsignierte/unverschlüsselte Mail an mich senden, wenn Sie die genannten Risiken akzeptieren.

 

Ø  Wichtiger Hinweis:

 

Ich habe bei meinem Web-Auftritt Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für diese Links gilt: Ich betone ausdrücklich, dass ich keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser gesamten Website inkl. aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf dieser Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen links oder Banner führen.

 

Ø  Datenschutzerklärung

 

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Internetpräsenz. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist mir ein wichtiges Anliegen und ich möchte, dass Sie sich beim Besuch meiner Seiten sicher fühlen. Daher informieren ich Sie im Nachfolgenden über den Umgang mit Ihren Daten.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, mit deren Hilfe man auf eine bestimmte Person schließen kann. Dazu gehören beispielsweise Namen, E-Mail-Adressen, Telefonnummern oder auch IP-Adressen, die Sie beim Besuch meiner Seiten hinterlassen oder aktiv an mich weitergeben. Solche Daten werden von mir nur dann erhoben, genutzt oder weitergegeben, wenn dafür eine rechtliche Grundlage oder eine entsprechende Einwilligung des Betroffenen vorliegt.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt für die Internetpräsenz, die ich anbiete. Sollten aus meinem Internetangebot Angebote anderer Anbieter erreichbar sein, so gilt für diese meine Datenschutzerklärung nicht.

 

Ø  Name und Anschrift des Verantwortlichen

 

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden: DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

 

Christian Hönninger

Martin-Luther-Straße 16

59889 Eslohe

 

Ø  Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Ich verarbeite personenbezogene Daten meiner Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie der Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

 

Ø  Rechtsgrundlage und Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwende ich ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Plattform sowie der Bereitstellung meiner Dienstleistungen, zur Beantwortung Ihrer Anfragen und zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages. Ich speichere die Daten ausschließlich gemäß der gesetzlichen Bestimmungen und vertraglichen Verpflichtungen und schütze sie vor dem unberechtigten Zugriff Dritter.

 

Die Seite dient neben der reinen Bereitstellung von Informationen auch als Medium für die Kommunikation mit Kunden und Interessenten. In diesem Zusammenhang werden folgende personenbezogene Daten von Ihnen erhoben: Ihr Name (Vorname und Nachname) sowie Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden aufgenommen, um die spätere Abwicklung der Anfrage und die korrekte Zuordnung zum Kunden zu ermöglichen. Die E-Mail-Adresse wird genutzt, um auf Anfragen der Interessenten und Kunden reagieren zu können.

 

Rechtsgrundlage der Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 b DSGVO für vertragliche bzw. vorvertragliche Maßnahmen.

 

Außerdem werden im Rahmen der technischen Abwicklung der Auslieferung der Webseite auf Ihr Endgerät IP-Adressen in das Serverlog übernommen. Dies ist notwendig, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherstellen zu können. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

 

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung dieser Daten in den Logfiles des Servers ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO für die Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Seite sowie eventueller Optimierungen sowie der Sicherheit der IT-Systeme (Erkennung von Angriffen auf die Verfügbarkeit des Servers). Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

 

Auf der Seite kommen aktuell keine Web-Analyse-Tools oder Cookies zum Einsatz.

 

Ø  Empfänger oder Empfängerkategorien

 

Zugang zu den Daten bekommen lediglich Berechtigte. Die Daten werden, soweit sie überhaupt gespeichert werden, ausschließlich auf meinen eigenen Systemen abgespeichert.

 

Ø  Übermittlung von Daten an Dritte

 

Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, Sie haben mir Ihre Einwilligung zur Übermittlung erteilt oder die Übermittlung erfolgt aufgrund zwingender nationaler Rechtsvorschriften an staatliche Einrichtungen.

 

Ø  Dauer der Datenspeicherung

 

Die von Ihnen übermittelten Daten werden auch ohne Ihr Zutun im Falle einer reinen Anfrage (Interessentendaten) nach 2 Jahren, im Falle einer Geschäftsbeziehung nach Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungs-fristen, in diesem Fall nach 10 Jahren, gelöscht.

 

IP-Adressen, die aus technischen Gründen gespeichert wurden, werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

 

Ø  Ihre Rechte

 

Ihnen stehen grundsätzlich folgende Rechte zu:

 

·         Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten durch mich verarbeitet werden.

·         Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, eine unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen.

·         Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Zutreffen bestimmter Kriterien eine unverzügliche Löschung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen:

o   Der Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist nicht mehr existent.

o   Sie legen nach Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ein.

o   Die personenbezogenen Daten werden unrechtmäßig verarbeitet.

o   Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung innerhalb von Deutschland oder der EU erforderlich.

·         Recht auf Widerspruch:

o   Die Erfassung der Daten im Rahmen der Kontaktaufnahme bzw. der Bestellung von Leistungen basiert auf Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Eine Widerspruchsmöglichkeit besteht daher nicht.

o   Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich auch hier seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

·         Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn:

o   Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten. In diesem Fall gilt die Einschränkung für die Dauer der Prüfung auf Richtigkeit durch den Verantwortlichen.

o   Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten unrechtmäßig ist, Sie jedoch die Löschung ablehnen und stattdessen eine Einschränkung der Nutzung der Daten verlangen.

o   Die personenbezogenen Daten nicht mehr für die Zwecke der Verarbeitung benötigt werden, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen

o   Sie nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber Ihren Gründen überwiegen.

·         Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

·         Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde: Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

 

Ø  Notwendigkeit der Bereitstellung von Daten

 

Die oben aufgeführten Daten sind notwendig, um eine Kontaktaufnahme  zu ermöglichen. Stellen Sie mir die Daten nicht zur Verfügung, so kann die Kontaktaufnahme nicht erfolgen.